Schneeshuhwandern in Balderschwang

Beim Schneeschuhwandern die Stille des Winterwaldes entdecken

Durch tief verschneite Wälder zu wandern ist ein wunderschönes Erlebnis. Faszinierende Aussichten, tolle Fernblicke. Um die Bergwelt im Winter zu erleben, braucht man nicht immer Ski unter den Füssen. Und das Schönste daran ist: Man tut ordentlich was für seine Fitness!

Schon vor vielen hundert Jahren in den Bergen entwickelt, bietet das Schneeschuhwandern für viele Nicht-Wintersportler die ideale Möglichkeit in den Genuss eines fantastischen Wintererlebnisses zu kommen.

Lawinengefahren sind allgegenwärtig

Ganz so einfach ist das Laufen mit den Schneeschuhen aber nicht. Und was man niemals unterschätzen sollte: Man bewegt sich in den Bergen (idealerweise) in der freien Natur und ist  entsprechend den Naturgesetzen ausgeliefert. Ohne ausgewiesene Tourenkompetenz sollte sich niemand an einen Aufstieg machen. Lawinengefahren sind allgegenwärtig.

Damit sowohl die Geh-Technik klappt und auch die Themen Gelände und Sicherheit ausreichend berücksichtigt werden, stellen wir euch ausgebildete Bergprofis an die Seite. Sie werden für und mit euch die Touren planen und besprechen. Sie werden euch den Umgang mit  Schneeschuhen richtig erklären, mit euch die Gehtechniken üben und sind stets an eurer Seite, wenn es Probleme geben sollte.

Leistungen

  • Erfahrene*r Bergführer*in aus der Region
  • inklusive Tourenski und Felle
  • Schneeschuhe mit Gehhilfe
  • Einweisung in die Ausrüstung und Gehtechnik, geführte Touren angepasst an die Erwartung und das Leistungsvermögen der Teilnehmer
Alle Infos zu unserem Angebot “Schneeschuhwandern” findet ihr hier.

Auch Gipfelkreuze können mit Schneeschuhen erreicht werden
Auf Schneeschuhe durch den knirschenden Schnee

Skischule Lüneburg © 2022. All Rights Reserved.

Skischule Lüneburg © 2022. All Rights Reserved.